Grundsätzlich ist das Risiko, von einem Virus befallen zu werden, bei der Nutzung eines Tablets oder Smartphones etwas geringer als bei einem herkömmlichen PC. Denn: Die im Play Store erhältlichen Apps werden vor der Bereitstellung einer gründlichen Sicherheitskontrolle unterzogen. Viele Viren gelangen aber auf anderem Weg auf Ihr Gerät – zum Beispiel über die Anhänge von E-Mails. Es ist deshalb durchaus ratsam, sich einen Anti-Viren-Software für Ihr Samsung-Tablet oder Ihr Samsung-Smartphone anzuschaffen. Im Google Play Store erhalten Sie zahlreiche Optionen von Drittanbietern, wenn Sie das Stichwort „Antivirus“ in die Suchmaske eingeben.