Das für das Entsperren des Geräts benötigte Passwort kann in den Einstellungen unter dem Punkt „Sperrbildschirm“ geändert werden. Nachdem Sie auf den entsprechenden Punkt getippt haben, müssen Sie „Sperrbildschirmtyp“ auswählen, um die verschiedenen Optionen angezeigt zu bekommen. Dafür müssen Sie jedoch erst einmal sicherheitshalber Ihr jetziges Passwort eingeben.

Hier haben Sie nun die Auswahl zwischen verschiedenen Schutzmöglichkeiten. Neben einer nur aus Zahlen bestehenden PIN können Sie Ihr Gerät auch mit einem Muster schützen. Weiter unten ist es auch möglich, die Frontkamera als Gesichts- oder Augenscanner zu verwenden.

Quelle: Screenshot: Samsung Galaxy Tab.